WissensAgentur reloaded – ein Blick zurück

Mit WissensAgentur reloaded geht eine neue Serie an den Start, die zum Stöbern im WissensAgentur-Blog einlädt. Was gab es vor einem, zwei, drei… Jahren hier zu lesen?

Juni 2010

Die Würde des Menschen ist unantastbar

In einer Psychologie Heute ist ein Essay über Würde enthalten. Ein in unserer Zeit eher altertümliches Wort, das nur noch selten in den Mund genommen wird. Sehr schade, wie ich finde. Denn wollen wir nicht alle würdig behandelt werden? Mit Respekt, Achtung und Anerkenntnis? Und braucht es dafür im Gegenzug nicht auch von uns ein würdiges Verhalten? [weiterlesen: Die Würde des Menschen ist untastbar]

Juni 2008

Quintessenz – Gedanken zum Mitnehmen – Ausgabe 5 – Die Zeit unseres Lebens

Die Zeit, die am Ende des Lebens als wesentlich und erfüllt dasteht, ist nur die, die wir intensiv erlebt haben. Viele Zeitperioden, die eher mechanisch wiederholend dahingingen, schrumpfen zusammen, sind nicht mehr erinnerbar und versinken damit in die Nichtexistenz. Was zählt, was bleibt, sind die bewusst, gegenwärtig gelebten und erlebten Augenblicke des Lebens. Wenn wir uns fragen, wie viel Zeit des Lebens wir wirklich [in diesem Sinne] gelebt haben, wird uns das möglicherweise tief erschüttern. [weiterlesen: Die Zeit unseres Lebens]

Juni 2007

Die Brücke als letzter Ausweg

Die Golden Gate Bridge übt auf viele Menschen eine große Anziehungskraft aus. Ein monumentales Bauwerk das San Franciso ein prägendes Gesicht verleiht. Doch wussten Sie auch, dass im Schnitt alle 14 Tage ein Mensch von der Brücke in den Tod springt?

Und wussten Sie, dass von den Menschen, die vom Sprung durch Passanten abgehalten wurden, nur 6% noch einmal versuchten, sich das Leben zu nehmen? Und nun kommt die Preisfrage: Wie oft glauben Sie, hat ein Passant jemanden angesprochen, um zu fragen, ob alles in Ordnung sei? [weiterlesen: Die Brücke als letzter Ausweg]

Juni 2006

Wohin geht Ihre Energie gerade?

An manchen Tagen scheint es, als ob man nichts auf die Reihe bekommt. Trotz wichtiger Aufträge die zu erledigen sind, dem Versuch volle Konzentration aufzubringen, funktioniert nur wenig. Als erste Hilfe hat sich hier ein Abklappern von verschiedenen Fragen bewährt, die erst mal grundsätzlich abklopfen: [weiterlesen: Wohin geht Ihre Energie gerade?]

Viel Freude beim Stöbern!

5 Replies to “WissensAgentur reloaded – ein Blick zurück”

  1. Das ist eine tolle neue Serie, freut mich sehr – insbesondere, weil ich einen Teil der Vorgeschichte kenne 😀

    Und mit dem Artikel aus 2007 hast Du auf jeden Fall eine Perle wieder hochgeholt, um die es sonst sehr schade gewesen wäre: Die Brücke als letzten Ausweg…

    (übrigens auch mit dem Artikel aus 2006 und dem aus 2010 und dem aus 2009… #hach… wie schön dass wir das alles wieder einmal anschauen können 🙂 )

  2. Eine gute Idee!! Mache Perle kann man den Lesenr gerne ein 2tes Mal ans Herz legen. 🙂

  3. @indivisuell
    wie lieb von dir! #hach 🙂

    @Jürgen
    dank dir! Es erstaunt mich immer wieder selbst, wieviele Texte sich doch über die Jahre ansammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*