Die WissensAgentur Show

 

Die Wissensagentur Show

Willkommen bei der WissensAgentur Show!

Der Podcast rund um die Themen Selbstmanagement, Struktur und Burnout vorbeugen. Du findest den Podcast bei iTunes, bei Stitcher oder du suchst ihn in deiner Podcast App unter dem Begriff “WissensAgentur”. Hier ist auch der direkte RSS-Link für dich.

Gern abonnieren und du bekommst die neuen Folgen automatisch!

Wenn du den Podcast gut findest, dann freu ich mich total wenn du mir bei iTunes dafür ein paar Sternchen geben magst oder sogar einen Kommentar. Tausend Dank schon jetzt dafür!

Auf dieser Seite findest du alle bisherigen Beiträge und ich wünsch dir viel Spaß beim Reinhören!

 

Die einzelnen Folgen:

091 Gespräche können zutiefst verletzen, wie können wir das ändern?

Wir sind nicht alle geübt in guter Kommunikation, viele Gespräche nehmen oft einen schlechten Verlauf und enden in Streit und Tränen. Unsere Emotionen kommen uns dabei schnell in die Quere. Doch du kannst lernen besser zu kommunizieren.

090 Lesefutter Folge 18

Heute hab ich drei tolle Bücher für dich. Es geht um den richtigen Zeitpunkt, wie du mit sauguten Fragen besser führen und wie du dein persönliches Netzwerk erfolgreich für alle pflegen kannst. Alle drei sehr lesenswert!

089 Hab Geduld mit dir selbst

Wir sind inzwischen mehr von Konkurrenzdenken geprägt als uns das bewusst ist. Das schwappt immer mehr in den Umgang mit uns selbst über. Doch wer keine Geduld mit sich selbst hat, schadet sich nur. Daher sei achtsam mit dir!

088 Bist du dir Freund oder Feind?

Wusstest du dass es deinem Immunsystem schadet, wenn du schlecht über dich selbst urteilst? Ja, das lässt sich inzwischen klar messen. Es gibt viele weitere Gründe, warum du dir selbst ein Freund und kein Feind sein solltest.

087 Bist du echt oder spielst du eine Rolle?

Wir sind oft so mit anpassen beschäftigt, dass wir uns selbst auf dem Weg verlieren. Doch mit diesem Rollen spielen tun wir uns keinen Gefallen. Finde dein Echtsein in dir, pflege es und erfreue dich daran.

086 Kannst du gut Grenzen setzen?

Ob wir in unserem Leben erschöpft sind oder nicht, hängt auch davon ab, ob wir in der Lage sind Grenzen zu setzen. Wenn wir es nicht gut hinkriegen, dann geben wir unsere ganze Energie weg. Doch was bleibt dann für dich?

085 Wandern heißt vollenden

Ob wir im Leben vorwärtskommen und zufrieden sind, hängt sehr davon ab, ob wir die Fähigkeit des Vollendens beherrschen. Was das mit Wandern zu tun hat und wie du das auf dein Leben anwenden kannst, erfährst du in dieser Folge.

 

084 Redeangst oder Lampenfieber? Bei den Toastmasters wirst du das los!

Viele Menschen haben Angst davor eine Rede halten zu müssen. Dort zu stehen und angeschaut zu werden, aus Nervosität keinen Ton herauszubringen und innerlich vor Aufregung zu sterben. Doch das kannst du ändern! Die Toastmasters helfen dir dabei.

083 Not my monkey, not my circus

Es liegt weniger in deinem Einflussbereich als du denkst. Doch das ist eine gute Nachricht! Wie du lernen kannst, dich weniger zu sorgen, dich weniger zu ärgern und damit wohler zu fühlen, hörst du in dieser Folge. Nicht deine Affen, nicht dein Zirkus ;)

082 Eine Zauberfrage die glücklich macht

Wenn es eine Frage gäbe deren Antworten sofort ein Leuchten in dein Gesicht zaubern könnte und dich glücklich macht, wärst du interessiert? Interessiert? ;) Dann hör in diese Folge hinein, denn es ist soviel leichter dich glücklich zu machen als du denkst.

081 Der Unterschied zwischen Können und Tun

Weißt du was der Unterschied ist, dass du etwas endlich gebacken kriegst? Die Lösung liegt in interessanten Details. Etwas zu wissen und etwas zu können hilft dir noch nicht dabei, dass du es auch tust. Du brauchst Klarheit über das Wie und das Was.

https://17pjdtx.podcaster.de/download/081_Der_Unterschied_zwischen_koennen_und_tun.mp3 

080 Bist du in dich selbst verliebt?

Das ist eine seltsame Frage? Stimmt. Doch deine Antwort darauf, kann dein ganzes Lebensgefühl verändern. Wenn du es schaffst, so über dich zu denken, wie über einen geliebten Menschen, dann schaffst du dir damit ein gelingendes Leben.

079 Digital free – Zeit ohne Technik

Für mich heißt es jede Woche für ein paar Stunden keine technischen Geräte zu benutzen, kein Internet, Computer oder Smartphone. Und diese Offline-Zeit ist mein Schlüssel um mein Leben immer wieder zu kalibrieren. Schaff auch du dir technikfreie Zeit!

 

078 Schenke Erinnerungen

Das Wertvollste das du von anderen bekommen kannst, ist ihre Zeit und genauso ist das das wertvollste Geschenk, das du anderen machen kannst. Daran erinnern wir uns. Wir erinnern uns an gemeinsame Erlebnisse. Schenke diese Erinnerungen und dein Leben wird reich.

077 Freiheit oder Sicherheit?

Wer selbständig ist und damit glücklich werden will, sollte definitiv näher an der Freiheit stehen. Denn Unwägbarkeiten lassen sich nicht vermeiden und da tut man sich mit einem großen Sicherheitsbedürfnis schwer. Wie du das für dich rausfindest, hörst du heute.

https://17pjdtx.podcaster.de/download/077_Freiheit_oder_Sicherheit.mp3 

 

076 Kränkung durch Stress kann krank machen

Wusstest du dass eine bestimmte Form von erlebtem Stress die gleiche Immunreaktion hervorrufen kann wie ein feindlicher Erreger? Das trifft dann zu, wenn wir uns gekränkt fühlen. Wie du am besten damit umgehst, das wird uns heute beschäftigen.

https://17pjdtx.podcaster.de/download/076_Kraenkung_durch_Stress_kann_krank_machen.mp3 

 

075 Was denkst du eigentlich wirklich?

Wann haben wir und das letzte Mal die Zeit genommen etwas wirklich durchzudenken? Ohne schnell-schnell zu sein, sondern tatsächlich in Ruhe sich Gedanken zu machen? Dieser Impuls soll dich anregen, das mal wieder zu tun.

https://17pjdtx.podcaster.de/download/075_Was_denkst_du_eigentlich_wirklich.mp3 

074 Die Kunst um Hilfe zu bitten

Um Hilfe bitte ist doch ganz einfach, oder? Wieso tun wir uns dann immer häufiger so schwer damit? Unsere Zeit wird immer zynischer und das hält uns ab aufeinander zuzugehen. Doch wir brauchen Unterstützung. Daher frage um Hilfe.

https://17pjdtx.podcaster.de/download/074_Die_Kunst_um_Hilfe_zu_bitten.mp3 

073 Zeit für Muße finden

Hast du noch Raum in deinem Leben für Muße? Einfach mal Nichtstun und nur sein? Falls du auch ein getriebenes Leben führst, dann solltest du innehalten. Denn wieder Platz für Langsamkeit und Ruhe zu schaffen wird dir so unendlich gut tun.

072 Mut ist das einzige Maß im Leben

Mut kann bedeuten zu bleiben und Mut kann bedeuten zu gehen. Das gilt für soviele Situationen im Leben. Du kannst lernen mutig zu leben und damit dein Leben reich werden lassen. Was für eine innere Haltung dich dabei unterstützt, hörst du in dieser Folge.

 

071 Disziplinieren führt nicht zu Disziplin sondern nur zu Gehorsam

Wieso es uns oft so schwer fällt an Aufgaben dran zu bleiben, hat mit fehlender Disziplin zu tun. Doch diese erwirbst du nicht, wenn du dich zu etwas zwingst. Nur Sinn in etwas zu finden, wird dich dazu bringen, dranzubleiben. Werde selbstwirksam!

 

070 Der Zeigarnik Effekt oder warum du deine Schubladen schließen solltest

Mit großer Wahrscheinlichkeit hast auch du eine Todo-Liste. All die Sachen, die nicht erledigt sind und all die offenen Aufgaben türmen sich in deinem Kopf. Jeder Punkt, der unerledigt ist, kostet dich mehr Energie als du denkst. Daher ändere das!

 

069 Nichts ist gefährlicher als Sicherheit zum Hauptwert im Leben zu machen

Wir durchleben eine verrückte Zeit die an den Grundfesten unseres Lebens rüttelt. Unser Sicherheitsdenken wird auf eine harte Probe gestellt und oft genug übernimmt die Angst das Ruder. Doch du kannst lernen das zu ändern.

068 Ich bin glücklich mit mir!

Das Glück ist nirgends da draußen zu finden, wenn du es nicht zuerst in dir selbst suchst. Was uns davon abhält sind oft Prägungen aus unserer Kindheit. Doch du kannst dich in ein neues Lebensgefühl hinein entwickeln und glücklich mit dir sein!

067 Bist du die beste Version deiner selbst?

Wie oft reagieren wir genervt und könnten es anders, wenn wir uns nur ein wenig Mühe geben? Wie selten sind wir die beste Version unserer selbst? Nein, du musst dich nicht verrenken, sondern es wird dir gut tun, dich von alten Gewohnheiten zu trennen.

066 Alles im Leben ist vergänglich

Wir schieben den Gedanken gern von uns weg, dass unser Leben endlich ist. Doch das ändert daran nicht das Geringste. Wenn du jedoch die Vergänglichkeit ganz bewusst annimmst, wird dein Leben umso lebendiger werden.

 

065 Das Leben ist ein Fest!

Wie ist der Blick auf dein Leben? Nimmst du wahr, dass du tatsächlich am Leben bist? Jeder Tag ist ein Geschenk. Das ist nicht nur so dahin gesagt, sondern die absolute Wahrheit. Leider rauscht das an uns immer mehr vorbei. Daher mach dein Leben zum Fest!

 

064 Bessere Gespräche führen mit „Tante Else“

Wir tun uns oft schwer mit Menschen zu sprechen, die schwierige Zeiten durchleben. Die sprichwörtliche Handwerkermütze wird schnell aufgesetzt, um eine Lösung anzubieten. Doch das ist fast immer das Falsche. Daher führe Gespräche nach „Tante Else“!

https://17pjdtx.podcaster.de/download/064_Bessere_Gespraeche_fuehren_mit_dem_Tool_Tante_Else.mp3

063 Fastenchallenge 2020

Möchtest du auch gern ein Wohlfühlzuhause? Endlich ordentlich und aufgeräumt, ohne dass gefühlt tausend Sachen rumstehen? Dann mach mit in der Fastenchallenge 2020! Wir entrümpeln uns glücklich! Das macht Spaß und funktioniert ;)

https://17pjdtx.podcaster.de/download/063_Fastenchallenge_2020.mp3

062 Gib deinen Widerstand auf

Hättest du deine Realität gern anders? Geht dir auf die Nerven, wie sich manche Situationen entwickeln? Dann bist du in guter Gesellschaft. Wir alle gehen gern mal in Widerstand gegen das was gerade ist. Doch das solltest du aufgeben!

061 Sag ja!

Unser Leben wird sich dann lebendig anfühlen, wenn wir viele verschiedene Erfahrungen machen. Wenn wir uns trauen neue Wege zu gehen und uns nicht in unsere bekannte Welt zurückziehen. Daher möchte ich dich heute dazu ermutigen, mehr ja zu sagen!

https://17pjdtx.podcaster.de/download/061_Sag_ja.mp3

060 Gedankenkäfige – der Schlüssel liegt in deiner Hand

Kennst du diese Gedankenschleifen die sich wieder und wieder drehen in deinem Kopf? Es ist wie ein Käfig aus dem es kein Entkommen gibt. Und es geht doch! Denn du hast den Schlüssel dafür in der Hand. Es ist deine Entscheidung und du kannst fliegen!

https://17pjdtx.podcaster.de/download/060_Gedankenkaefige_-_der_Schluessel_liegt_in_deiner_Hand.mp3

059 Inspiration beseelt unser Leben

Wie steht es mit Inspiration in deinem Leben? Fühlst du dich noch lebendig oder eher von Routine begraben? In dieser Folge bekommst du von mir den Impuls dein Leben wieder zu einer Quelle der Inspiration werden lassen. Denn dort steckt deine Lebendigkeit.

 

058 Und wo lädst dich du auf?

Dein Handy steckst du regelmäßig an sein Ladegerät. Doch was ist mit dir? Nimmst du dir diese Aufladezeiten auch für dich? Falls nicht, kann deine Erschöpfung immer größer werden bis zu einem Punkt, an dem nix mehr geht. Willst du das?

https://17pjdtx.podcaster.de/download/058_Und_wo_ladst_dich_du_auf.mp3

057 Die 2 Klick-Regel

Die einfachsten Tricks sind oft immer noch die besten wenn es um Produktivität geht. In dieser Folge verrate ich dir einen meine Lieblingstipps. Schnell einsetzbar, ohne Nebenwirkungen und hoch wirksam ;)

056 Schaffe ich das?

Wir zweifeln so schnell an unseren Fähigkeiten und fragen uns ob wir das schaffen. Aus meiner Sicht hat unsere Sprachkultur einen großen Anteil daran, wie wir über uns denken. Durch viele Medienformate wird Sprache immer abwertender, daher sei achtsam!

 

055 Das kleine Glück und die große Dankbarkeit

Wie schnell kann sich doch das Leben ändern. Innerhalb von Sekundenbruchteilen von Glückseligkeit zu tiefem Schreck. Warum du daher jeden Tag um das kleine Glück dankbar sein solltest, beschäftigt uns heute. Außerdem gibt es einen Ausblick auf die Social Media Marketing Akademie 2020!

 

054 Einem anderen Ganzen begegnen

Der Gedanke „du vervollständigst mich“ mag sich romantisch anhören, ist jedoch aus meiner Sicht der schlechteste Start für eine Beziehung. Denn wenn wir über uns selbst denken, dass uns etwas fehlt, das jemand anderer füllen soll, tun wir uns damit keinen Gefallen. Denn wir sind schon ganz.

053 Jeder Tag will gelebt sein

Das Leben vergeht so oder so. Ob wir nun darin wirklich anwesend sind oder nicht. Lass es nicht an dir vorbeirauschen. Sei dir jeden Tag des Lebens bewusst, das in dir pulsiert. Pflege deine Lebendigkeit. Denn jeder Tag will gelebt sein.

052 Flourishing – Zeit zum Aufblühen

Wir sind so oft auf Leistung konzentriert, dass wir uns wenig Raum in Gedanken geben, was uns Aufblühen lässt. Doch genau diese Frage kann dir dabei helfen, dein Leben leichter und schöner zu empfinden. Ein einfacher Weg zum Glück.

051 In der Freude leben

Freude ist so ein heilendes und wohltuendes Gefühl und doch versäumen wir viele Gelegenheiten in denen wir Freude empfinden oder schenken können. Daher lass dich auf diesen Freude-Impuls ein und entscheide dich dafür in der Freude zu leben.

050 DANKE sagen

In dieser kleinen Jubiläumsfolge geht es um’s Danke sagen. Darum, dass wir Menschen mit viel mehr anderen Menschen verbunden sind, als uns das bewusst ist. Dass wir eingebunden sind in eine Gemeinschaft ohne die wir nicht existieren könnten.

049 selbstbewusst bedürftig sein

Nur wenn wir unsere Bedürfnisse annehmen, können wir auch deren Erfüllung erreichen. Und auch wenn es sich wie ein Paradox anhört, das Ziel ist es selbstbewusst bedürftig zu sein. In dieser Folge bekommst du Impulse wie das gehen kann.

048 Gemeinsam essen – eine aussterbende Art Zeit miteinander zu verbringen?

Zusammen an einem Tisch zu sitzen, miteinander zu essen, zu reden und zu lachen ist eine der wunderbarsten Erinnerungen die man sich nur schaffen kann. Leider nimmt dieses schöne Ritual immer mehr ab in unserem Leben. Das solltest du ändern!

047 Jeder ist ein Haus mit vier Räumen

Wenn etwas zu lang in Schieflage gerät, kippt es irgendwann. Da geht es uns nicht anders. Gibt es Bereiche die in deinem Leben massiv Zeit einnehmen? Fehlt es dafür an anderer Stelle? Sei dein Architekt, bau dein Lebenshaus und bewohne alle Räume.

046 Aufschieben kann Vergnügen kosten

Dass wir unangenehme Dinge aufschieben, das kennen wir schon. Doch wir schieben auch positive Sachen auf und das kann uns Vergnügen kosten. Ein Paradox, das wir in dieser Folge näher beleuchten wollen, damit du zukünftig Enttäuschungen verhindern kannst.

045 Die Würde des Menschen ist unantastbar

Wie ist es mit der Würde am Arbeitsplatz bestellt? Wenn du MitarbeiterInnen hast, weißt du wirklich, wie es ist in deiner Firma zu arbeiten? Würde ist nichts das uns verliehen wird, sie steht allen Menschen zu. Auch am Arbeitplatz.

044 Gewohnheiten ins Leben bringen

Wir versuchen immer wieder neue Gewohnheiten in unser Leben zu bringen. Mehr bewegen, gesünder essen, regelmäßig lernen usw. und scheitern oft damit. Was es dazu an Wissen gibt, das dich befähigt Gewohnheiten durch zuziehen, hörst du hier.

043 Loslassen als Geschenk an sich selbst

Eine Sache die uns allen gut tut, ist, wenn wir uns von Dingen lösen. Aus Gewohnheit heben wir Sachen auf, füllen damit immer mehr unser Zuhause und nehmen gar nicht mehr wahr, dass sie uns Energie rauben. Mach dir daher das Geschenk des Loslassens!

042 Jedes Ding hat einen Ort und jedes Ding hat seinen Ort

Wie lässt sich Chaos im Büro bereinigen? Wie kann man beginnen Ordnung zu schaffen und zu halten? Das Geheimnis liegt in der Küche ;) Was es dort für Ordnungsprinzipien gibt, die du auf dein Büro übertragen kannst, hörst du heute.

041 Das Gegenteil von reden ist…?

Wir reden oft viel wenn der Tag lang ist. Doch sind das wirklich gute Gespräche? Was macht gute Gespräche aus? Wie können wir wieder lernen, gute Gespräche zu führen? In denen wir und unser Gegenüber ein gutes Gefühl haben? Das gibt’s in dieser Folge.

040 Warum das Heute dein Freund ist

Wenn uns Sorgen umtreiben, dann sind wir damit immer in der Zukunft gedanklich unterwegs. Doch helfen tut uns das nicht wirklich. Im Gegenteil, Sorgen können regelrecht lähmen. Wieso daher das Heute dein Freund ist hörst du in dieser Folge.

Trainiere deinen Entscheidungsmuskel

Wir verlieren unglaublich viel Zeit, weil wir „nicht zu Potte kommen“ wie meine Mama das immer nennt. Wir schieben Entscheidungen vor uns her und das baut Druck auf.

Daher braucht es Strategien wie wir es schaffen in diesen zähen Dingen vorwärts zu kommen. In dieser Podcastfolge bekommst du sofort umsetzbare Tipps dazu!

038 Fastenchallenge 2019 – Befrei dich von Krempel und entrümpel dein Leben!

Hast du auch manchmal das Gefühl, dass bei dir einfach zuviel Kram rumsteht und dich gar nicht mehr richtig entspannen kannst daheim? Dann bist du hier genau richtig! Die Fastenchallenge 2019 ist deine Chance auf ein Wohlfühlzuhause und macht richtig Spaß!

037 Die Träume anderer möglich machen

Es setzt besondere Magie in Bewegung wenn wir andere dabei unterstützen ihre Träume zu verwirklichen. Warum das besonders wichtig ist für uns selbst und was das mit meinen Anfängen als Lehrerin zu tun hat, hörst du in dieser Folge.

036 Ich bin nicht meine Gefühle

Wirst du auch manchmal von Ärger und anderen negativen Emotionen überschwemmt und findest nur schwer wieder heraus? Dann hab ich einen Tipp für dich, den du sofort anwenden kannst und der dir schnell wieder Handlungsspielraum schenkt.

035 7 Gründe die zu schlechter Laune führen können und wie sich mit einem simplen Check gegensteuern lässt!

Wir glauben viel zu oft was wir gerade denken und meinen unsere schlechte Laune ist echt. Doch viel öfter als gedacht, meldet sich dadurch unser Körper zu Wort und unsere düsteren Gedanken sind nur sein Mittel der Wahl. Es gibt einen simplen Check wie du deine schlechte Laune im Handumdrehen wieder loswerden kannst!

034 Warum Auszeiten so wichtig sind

Auszeiten sind für uns wichtiger denn je geworden. Nur wenn wir innehalten in unserer hektischen Zeit, können wir zur Ruhe kommen. Wie dir das gelingen kann, wieder in diese Ruhe zu kommen, erzähle ich dir in dieser Folge.

033 Mut ist das einzige Maß im Leben

Wenn wir ein lebendiges Leben wollen dann brauchen wir Mut. Mut uns auf das Leben einzulassen und uns zu öffnen für seine Fülle. Dazu gehört auch zu lernen, dass wir genügen. Damit gelingt es den Spagat zwischen Freiheit und Nähe zu schaffen.

032 Nichts ist gefährlicher als die Sicherheit zum Hauptwert im Leben zu machen

Immer mehr Menschen versuchen ihr ganzes Leben zu kontrollieren. Doch es wird immer wieder Unvorhergesehenes geben und lernen damit umzugehen, ist eine wichtige Fähigkeit. Wer stets auf Sicherheit bedacht ist, schneidet sich vom Leben ab.

031 Bleib in Kontakt und stärke dein persönliches Netzwerk

Wir Menschen brauchen einander um gesund zu bleiben. Kontakte mit Menschen zu pflegen die uns gut tun, ist der beste Schutz vor Einsamkeit und Burnout den man nur haben kann. Mach 2019 zu dem Jahr in dem du wirklich in Kontakt bleibst!

031 Bleib in Kontakt und stärke dein persönliches Netzwerk

Wir Menschen brauchen einander um gesund zu bleiben. Kontakte mit Menschen zu pflegen die uns gut tun, ist der beste Schutz vor Einsamkeit und Burnout den man nur haben kann. Mach 2019 zu dem Jahr in dem du wirklich in Kontakt bleibst!

030 Kiva-Card – Die Geschenkidee auf den letzten Drücker

Mikrokredite sind eine großartige Art Hilfe weiterzugeben und haben eine andere Qualität als Spenden. Kiva ist eine Metaplattform und bündelt viele dieser Projekte. Informier dich dazu auf www.kiva.org Seit vielen Jahren gehen 20 % des Erlöses der Fastenchallenge an kiva. Wenn du auch dein Zuhause in der Fastenzeit entrümpeln willst, dann schau mal hier www.fastenchallenge.de und trag dich in den Newsletter ein. Dann erfährst du sofort, wenn es wieder los geht!

029 Lesefutter Folge 17

Lesefutter! Für dich vorgekostet ;) Hier kommen meine aktuellen Lese-Empfehlungen für dich. Highlights mit Themen wie wichtig einfache Statistik-Kenntnisse für dich als Patient sind, wie du Optimismus jeden Tag leben kannst und einiges mehr. Happy reading!

028 Social Media Marketing Akademie 2019

Du willst deinen Online-Auftritt auf Vordermann bringen? Deine Zeit sinnvoll in Social Media nutzen und Kunden erreichen? Super, dann findest du hier das richtige: Die Social Media Marketing Akademie 

027 Wie ein kleiner Elefant dein Gedächtnis erweitern kann

Das Internet bietet viele Informationen, die man sich gern merken würde. Doch wir finden ja schon auf unserer Festplatte nichts mehr wieder… Evernote ist die Lösung! Ein ausgelagertes Gedächtnis, dass alles für dich aufhebt und wo du alles wieder findest.

026 Wieso Pausen ein Jungbrunnen für deinen Geist sind und deine Produktivität ankurbeln

Pausen sind was für Looser? Weit gefehlt! Wer keine Pausen machen kann, ist nicht produktiv. Das magst du mir nicht glauben, doch ich kann es dir garantieren. Nur Pausen halten deinen Geist fit und deine Fehlerquote niedrig. Lass dich drauf ein!

025 Schaffst du es an einer Sache dranzubleiben? Wie du deinen Fokus trainieren kannst um deine Projekte wirklich vorwärts zu bringen

Falls du dich nicht mehr lange auf eine Sache konzentrieren kannst, dann bist du damit nicht allein. Diese so wichtige Fähigkeit verlieren wir immer mehr durch all die Ablenkungen. Doch mit der Pomodoro-Technik kannst du deinen Fokus wieder trainieren!

024 Lebst du noch oder bist du schon süchtig?

Wir verbringen weitaus mehr Zeit mit dem Handy in der Hand als wir wahrhaben wollen. Das hat Folgen, denn wir trainieren unser Gehirn darauf, sich immer leichter ablenken zu lassen. Damit geht jegliche Produktivität in den Keller und unsere Zufriedenheit gleich mit dazu.

Mach dir bewusst was da passiert und fang an gegenzusteuern. Es gibt Mittel und Wege, wie du das Smartphone wieder zum Diener machst und nicht zum Herrn über dein Leben machst.

023 Lesefutter Folge 16

Lesefutter! Für dich vorgekostet ;) Hier kommen meine aktuellen Lese-Empfehlungen für dich. Highlights mit Themen wie das glückliche Gehirn, welche Buchreihe du unbedingt mal gelesen haben solltest und was gute Führung braucht. Happy reading!

022 Du willst eine Planung die rockt und dich wirklich vorwärts bringt

Einen Plan machen kann doch jeder, oder? Sich dran halten wird dann schon schwieriger. Und das richtige auf dem Plan stehen haben, ist die große Kunst. Wie du das für dich schaffen kannst einen klaren, realistischen und strategisch guten Plan für deinen Tag zu schaffen, erfährst du in dieser Folge. Wir werden beleuchten, was Priorität tatsächlich bedeutet und welchen wichtigen Hebel die meisten übersehen, wenn sie ihren Tag planen.
.

021 Wieso deine Gedanken darüber entscheiden wie produktiv du bist und was du tun kannst um deine Produktivität zu verdoppeln

Was steckt wirklich hinter Produktivität? Müssen wir nur die richtigen Tricks finden? Nein, denn deine Gedanken entscheiden darüber wie produktiv du bist. In dieser Folge erfährst du: Wie du deine Produktivität ankurbeln kannst und was du dazu für eine innere Haltung brauchst. Kein Trick der Welt wird dich produktiver machen, wenn dir deine eigenen Bremsen nicht klar sind.

020 Lesefutter Folge 15

Lesefutter! Für dich vorgekostet ;) Hier kommen meine aktuellen Lese-Empfehlungen für dich. Highlights mit Themen wie PR, warum Spenden nicht die wirksamste Hilfe sind und warum wir lernen müssen unseren Egoismus zu bekämpfen. Happy reading!

019 Seelische Heilung beginnt mit der Erlaubnis zu trauern

Der Tod macht keinen Unterschied. Er kündigt sich nicht an und nimmt sich was er will. Wir, die bleiben, müssen lernen mit diesen Verlusten umzugehen. Ich erzähle dir hier meinen Weg aus der Trauer. Vielleicht kannst du etwas für dich daraus mitnehmen.

018 Kampf dem Papiertiger!

Fühlst du dich von deinem Papierkram überfordert? Hast du überhaupt keine Lust das Zeug abzulegen oder gar die Steuer zu machen? Es ist schon erstaunlich was Papiere uns für schlechte Gefühle machen können. Doch das muss nicht so bleiben. In dieser Episode gebe ich dir ganz konkrete Tipps, wie du deinen Papiertiger zähmen kannst!

017 Befrei dich vom Jammern und tauche ein in die Schönheit deines Lebens!

Es gibt einen Virus der hochansteckend ist und dem du garantiert auch schon zum Opfer gefallen bist: Dem Jammern. Leider wird das schnell zur Gewohnheit und damit schneiden wir uns vom Leben ab. Das solltest du ändern!

016 Selbstmitgefühl – das meist unterschätzte Handwerkszeug zu einem erfolgreichen und erfüllten Leben

Der Ton macht die Musik. Nicht nur im Umgang mit anderen, sondern vor allem im Umgang mit dir selbst. Wieso Selbstmitgefühl das Beste ist, was du dir angewöhnen kannst, erfährst du in der heutigen Folge. Sei lieb zu dir!

015 Lesefutter Folge 14

Lesefutter! Für dich vorgekostet ;) Hier kommen meine Lese-Empfehlungen aus dem ersten Quartal 2018 für dich. Es ist eine wilde Mischung aus Sachbüchern und Belletristik und soll dir als Inspiration dienen.

014 Wie du dich vom Einfluss anderer befreien kannst und wieso das dein Leben in höchstem Maße verändern wird

Denkst du, dass du tatsächlich auf Andere Einfluss hast? Und umgekehrt, können dich andere wirklich beeinflussen? Das sind spannende Fragen, die ich dir beide klar mit nein beantworte. Einfluss ist eine Illusion. Wieso das die beste Nachricht überhaupt ist, hörst du in dieser Podcastfolge.

Du wirst erfahren, auf was sich dein Einfluss beschränkt und wieso das dein Leben befreit.

013 Wieso du die Macht der Dankbarkeit niemals unterschätzen solltest und wie du mit ihrer Hilfe ein glückliches Leben führen kannst

Es ist nicht möglich gleichzeitig unglücklich und dankbar zu sein. Allein diese Tatsache macht die besondere Macht von Dankbarkeit sichtbar. Wir vergessen nur zu oft auf diese simple Eigenschaft und damit entgeht uns die Möglichkeit unser Leben positiv zu beeinflussen.

In unserem hektischen Alltag sind wir oft nicht besonders dankbar. Wir übersehen all die kleinen Momente, die uns gegönnt sind und das ist sehr, sehr schade. Entdecke sie wieder, die Magie der Dankbarkeit und gib ihr einen festen Platz in deinem Leben.

012 Frühjahrsputz im Inneren – Wieso du deinen eigenen Emotionen nicht hilflos ausgeliefert bist

Fühlst du dich manchmal von deinen eigenen Emotionen überwältigt? Erlebst du Situationen in denen dich deine Gefühle zu regieren scheinen? All das muss niemand unbesehen hinnnehmen. Emotionen zu regulieren lässt sich lernen!

Was wir fühlen und wie intensiv sind gewohnte Emotionsmuster, die wir verändern können. Das mag nicht immer einfach sein, doch das heißt nicht, dass es nicht möglich ist.

Wenn du einmal erkannt hast, dass dein Gehirn dafür verantwortlich ist und niemand sonst, kannst du lernen wie du deine Gefühle beinflusst und veränderst. Du kannst dir selbst neue Emotionsmuster schaffen, die dein Leben entspannter und freier machen.

011 Warum dich geben glücklich macht und wohin ich gebe, weil es mir am Herzen liegt

Geben macht uns glücklich. Das ist eigentlich paradox. Indem wir etwas anderen geben, werden wir glücklich. Egal ob das Zeit oder Geld ist. Für mich ist Geben etwas Elementares, mit dem ich aufgewachsen bin. Und ich habe es in mein eigenes Leben übernommen.

Ein Teil jeder Einnahme der WissensAgentur wird gespendet und weitergegeben. Mit jeder Institution an die ich Geld weitergebe, verbindet mich etwas. Zum Teil sogar meine Familiengeschichte. In diesem Podcast hörst du meine Geschichte dazu. Möge sie dir als Inspiration dienen, selbst über das Thema nachzudenken.

010 Was ist die beste Medizin um für Klarheit in deinem Inneren zu sorgen? Schaff Ordnung!

Wenn dein Hirn konfus ist und du dich vollkommen durcheinander fühlst, wirst du das mit Nachdenken nicht besser machen. Es gibt eine weitaus bessere Medizin dazu, die nichts kostet und keine Nebenwirkungen hat: Schaff Ordnung um dich herum!

Tatsächlich ist das eine sehr wirksame Methode um Klarheit in seinem Inneren zu gewinnen. Wieso das so wertvoll und hilfreich ist, werden wir in dieser Folge besprechen.

009 Kreativität braucht Chaos – Wieso das Bullshit ist und warum dich Ordnung kreativ macht

Ein Mythos der nicht tot zu kriegen ist: Kreativität braucht Chaos Doch wenn man genauer hinschaut ist das kompletter Blödsinn. Wie du mit Ordnung deine Kreativität richtig entzünden kannst und was dein persönlicher Flutpegel damit zu tun hat, findest du hier.

008 Wir knüpfen unser Wohlgefühl an Konsum – wieso das brandgefährlich ist

Wenn wir etwas kaufen, befriedigen wir damit Bedürfnisse. Doch welche das genau sind, ist uns oft gar nicht bewusst. Das Ergebnis ist, dass wir immer mehr Dinge anhäufen, die wir gar nicht nutzen. Was wirklich hinter Konsum steckt und welche Gefahr es ist, sich dessen nicht klar zu sein, beleuchten wir in dieser Folge.

007 Das Geheimnis, wie man es schafft an Projekten dranzubleiben egal ob man Lust dazu hat oder nicht

Deine Emotionen steuern dich weit mehr als du denkst. Leider nicht immer in eine für dich günstige Richtung. Und so scheitern wir bei vielen Projekten deswegen, weil wir der „Unlust“ in unserem Inneren soviel Raum geben. Doch wusstest du, dass du das ändern kannst? Emotionen sind wie das Wetter. Lerne damit zu leben.

006 Mach es zu deinem Berg

Was ist der Unterschied zwischen den Menschen die wirklich etwas durchziehen und diejenigen die scheitern? Ein wichtiger Punkt ist die innere Denke. Erfolgreiche Menschen haben Projekte zu „ihrem Berg“ gemacht. Was das bedeutet und wie du das auch hinkriegen kannst, darum geht es dieser Folge rund um innerliches Selbstmanagement.

005 Wieso fällt es uns so schwer, Ordnung zu schaffen und zu halten 3 Gründe die dabei wirklich eine Rolle spielen

Es gibt aus meiner Sicht nur drei wesentliche Gründe die es verhindern, dass wir es schaffen Ordnung zu halten. Der Kern ist davon: Zuviel Zeug bedeutet zuviel Ordnung. Wenn du es wirklich hinkriegen willst, deine Umgebung zu verändern, ist Loslassen das Mittel der Wahl. Wie du das angehen kannst, darüber hörst du in dieser Folge mehr.

004 Fastenchallenge 2018 is coming

Die Fastenchallenge 2018 steht vor der Tür! In den 6 Wochen der Fastenzeit hast du die Gelegenheit dein Zuhause zu entrümpeln und dich von allem Krempel zu befreien. Gleichzeitig tust du mit deiner Teilnahme etwas Gutes. Hör rein und mach mit!

003 Wieso ins Handeln kommen dich glücklich macht

Etwas in Ordnung bringen, ist ein physischer Vorgang. Es wird dir immer gut tun, ins Handeln zu kommen. Erstarrung durch Überforderung ist das Gegenteil davon. Daher ist es so wichtig, wieder zu lernen etwas zu tun. Zu lernen sich aus der Erstarrung zu befreien, ist so wichtiger Punkt.

Selbstmanagement beginnt im Kleinen und du kannst dein Leben Schritt für Schritt in eine glücklichere Richtung lenken. Impulse um wieder ins Handeln zu kommen und dich aus dem Gelähmtfühlen zu befreien, findest du in dieser Podcastfolge.

002 Chaos macht unglücklich

Deine Umgebung hat einen viel größeren Einfluss auf dich als du denkst. Chaos um dich herum und in deinem Leben wirkt sich körperlich, geistig und seelisch aus. In dieser Folge schauen wir uns näher an, was eine unruhige Umgebung mit dir macht. Erst wenn dir wirklich bewusst ist, welche Auswirkungen Chaos auf dich und dein Leben hat, wirst du etwas ändern.

001 Eine Reise zu wohltuender Ordnung

Ordnung hat viel mehr Bedeutung als nur die Sachen um uns herum. Es gibt wichtige Bereiche, in denen sie in deinem Leben eine Rolle spielt. Welche das sind, darüber wirst du in dieser Episode erfahren. Lass uns die Reise antreten zu wohltuender Ordnung.

Führe ein erfolgreiches Geschäft ohne auszubrennen!

 

Hol dir jetzt das ebook „Burnout vorbeugen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das ebook als Dankeschön.

 

Das hat geklappt! Schau in deine Mails und klicke den Bestätigungslink für die Anmeldung