Sagen Sie ja!

Wir haben einen NEIN-Reflex. Der fast so zuverlässig wie unser Knie-Reflex funktioniert. Sobald wir etwas gefragt werden, das uns neu und unbekannt ist, uns fremd erscheint, hören wir uns selbst Nein sagen. Es fühlt sich sicherer an, die eigene Behausung nur in bekannte Gefilde zu verlassen. Dort wo wir die Wege kennen, brauchen wir uns nicht sorgen, fühlen wir uns sicher und behütet.

Was wir dabei übersehen, ist, dass dieser Schutz unser Leben nicht bereichert sondern ärmer macht. Er verhindert unser Wachstum. Wir sind natürliche Wesen und unsere Natur ist Wachstum. Wenn wir uns davon abschneiden, trennen wir uns vom Strom des Lebens ab.

Bildquelle: juli.gaensebluemchen  / pixelio.de

Wachstum bedeutet Reife

Wir reifen nur durch neue Erfahrungen. Indem wir diese erleben und in unser bisheriges Schicksal einordnen. Reife findet statt, wenn wir betroffen sind, berührt werden von Erlebnissen.

Das kann schon Angst machen. Was ist, wenn wir damit nicht fertig werden? Wenn wir in unseren Emotionen untergehen? Was schützt uns vor dem Ertrinken? Nichts und niemand. Das ist die einzig wichtige und wahrhaftige Erkenntnis.

Wir brauchen dieses Untergehen. Dorthin wo wir uns selbst begegnen. Nur hier können wir erfahren, was uns für Kräfte innewohnen, welchen unzerstörbaren Kern wir haben. Den keine Angst, keine Blamage, kein Scheitern, keine Blöße vernichten kann.

Lernen Sie öfter ja zu sagen, sich auf Unbekanntes freudig einzulassen. Sich dabei zu erfahren in Ihrer Lebendigkeit. Sie sind geborgen im Leben, das tief in Ihnen pulsiert. Gehen Sie ein Stück aus Ihrer Komfortzone, trauen Sie sich und erfassen das Leben in seinen ganzen Farben. Jedes Ja erweitert Ihre Palette.

Seien Sie achtsam auf Ihr Reflex-Nein. Lernen Sie, es zu bemerken, machen Sie es sich bewusst und dann beginnen Sie öfter Ja zu sagen. Suchen Sie Gelegenheiten für ein Ja in Ihrem Alltag.

Beginnen Sie mit Kleinigkeiten. Ein fremdes Restaurant, ein neuer Weg zu Fuß, ein Museum in dem Sie noch nie waren, jemandem ein unverhofftes Danke zu sagen, eine neue Kleidungsfarbe ausprobieren, malen, Gedichtzeilen schreiben, mit exotischen Gewürzen kochen, ins Blaue hinein fahren, eine fremde Sprache lernen….

Sagen Sie Ja, wenn Sie gefragt werden. Aus vollem Herzen. Und spüren Sie, wie Sie da sind, jetzt da sind, Ihre Erfahrung von Lebendigkeit Sie reifen lässt, Sie erfüllter sein lässt, Sie glücklicher macht, das Wunder der Lebens wieder erfahrbar macht. Sagen Sie ja. Zum Leben. Zu sich.

Bei was sagen Sie zukünftig ja?

.

Mehr von der WissensAgentur? Werde Fan auf Facebook! Free hugs 🙂

3 Replies to “Sagen Sie ja!”

  1. H. Grönemeyer hat mal gesagt: “Stillstand ist der Tod” und wer möchte das schon gerne 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*