Durch eine web.de Seite bin ich gerade über folgende Meldung gestolpert:

Schreiben allein mit der Kraft der Gedanken: Auf dem Weg dahin sind Berliner Forscher einen Schritt vorangekommen. Die Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik (FIRST) und der Klinik für Neurologie an der Charité in Berlin präsentieren auf der CeBIT in Hannover eine "mentale Schreibmaschine".

Die Ursprungsidee war ein Versuch den sog. Locked-in-Syndrom-Patienten eine Möglichkeit des Kontaktes nach außen zu schaffen. Denn eine vollständige Lähmung des Körpers lässt nicht einmal einen Lidschlag zu.

Wer gern weitere Informationen haben möchte, kann hier näheres erfahren.

Führe ein erfolgreiches Geschäft ohne auszubrennen!

 

Hol dir jetzt das ebook „Burnout vorbeugen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das ebook als Dankeschön.

 

Das hat geklappt! Schau in deine Mails und klicke den Bestätigungslink für die Anmeldung