Ostbayerische Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMU) können für Maßnahmen die im Zusammenhang mit Personalentwicklung stehen eine EU-Förderung beantragen. Das ganze läuft über das Projekt equal und den aktuellen Flyer können Sie hier downloaden. Welche Firmen können teilnehmen:

  • Beschäftigte < 250
  • mit Firmensitz in Ostbayern
  • Welche Maßnahmen können z. B. konkret gefördert werden:

  • Führungskräfte-Entwicklung
  • Kommunikationstraining
  • Weiterbildungsmaßnahmen für Personalqualifizierung
  • Teambuildung
  • Aufbau von internen Wissensmanagementsystemen
  • KVP/Kaizen-Einführung und einiges mehr
  • Das waren jetzt nur ein paar Beispiele für Möglichkeiten, die Sie mit dieser Förderung unterstützen können. Da ich selbst zum Thema Förderungen ein eher ambivalentes Verhältnis habe, freut es mich besonders, dass die equal-Förderung diese besondere Zielgruppe hat. Denn vor allem KMUs haben es hier im Grenzgebiet zu Österreich und Tschechien oft nicht leicht, auf die Beine zu kommen, stehen zu bleiben und dann das Laufen zu lernen. Und da es oft nur einen kleinen Schubs braucht um vorwärtszukommen, ist das mit diesem Projekt konkrete Hilfe zur Selbsthilfe. Was in diesem Zusammenhang ebenfalls interessant ist: Es können sich auch mehrere kleine Firmen zusammentun, die einen gleichen oder ähnlichen Weiterbildungs- bzw. Beratungsbedarf haben und dann gemeinsam einen Antrag stellen. Weitere Informationen bekommen Sie über Herrn Martin, der für den Bereich Ostbayern zuständig ist. Sie können ihn am einfachsten unter martin@vhs-passau.de erreichen.

    Führe ein erfolgreiches Geschäft ohne auszubrennen!

     

    Hol dir jetzt das ebook „Burnout vorbeugen

    Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das ebook als Dankeschön.

     

    Das hat geklappt! Schau in deine Mails und klicke den Bestätigungslink für die Anmeldung