Webinar: Zeiterfassung mit Toggl

Datum/Zeit
Date(s) - 02/05/2020
14:00 - 15:30

Kategorien


Wir hocken oft den ganzen Tag am Schreibtisch und schwupps schon ist es wieder Feierabend. Was haben wir eigentlich geschafft? Wieviel Zeit haben wir für welches Projekt aufgewendet? Das ist oft die große Frage, vor allem dann, wenn man einen Überblick über Projektstunden braucht.

Wie kann man eine Zeiterfassung nutzen, die es einem leicht macht Online- und Offlinezeiten zu erfassen und auszuwerten?

Zeiterfassung kann zwar einen faden Beigeschmack haben, doch häufig braucht man die Übersicht wieviel Zeit in welche Arbeit geflossen ist. Außerdem bietet dir eine sinnvolle Auswertung von diesen Daten, die excellente Grundlage für Entscheidungen, wie du deine (Arbeits)zeit zukünftig verbringen möchtest.

Außerdem bietet dir Toggl eine Timeline (wenn du sie aktivierst) die dir minutiös mitdokumentiert, was du an deinem PC so machst. Das kann ebenfalls sehr erhellend sein ;)

Dieses Webinar ist ein kostenloses Angebot während der Corona-Krise um dir zu ermöglichen dein Business und dich selbst voran zu bringen. Toggl ist ein geniales Tool um die Zeiterfassung supereinfach zu machen und dir einen großartigen Überblick über deine verbrachten Stunden zu geben.

Wie nutzt man Toggl für eine einfache und praktische Zeiterfassung?

In diesem Webinar bekommst du eine Schritt-für-Schritt Anleitung wie du Toggl für dich als Zeiterfassung nutzen kannst. Dabei spielt es keine Rolle ob du am PC etwas machst oder ohne. Egal ob du online bist oder nicht. Du kannst alles an Zeit erfassen, was für dich wichtig ist.

Der Sinn des Ganzen liegt darin, dir glasklar aufzuzeigen, mit was du tatsächlich deine Zeit verbringst. Das kann unglaublich motivieren und disziplinieren produktiver zu werden und keine Zeit zu verschwenden. Wer das richtig ernsthaft angeht und mal eine ganze Weile komplette Tage und Wochen trackt, kriegt einen unglaublich detaillierten Einblick in das eigene Leben.

Wir werden uns miteinander ein Toggl ganz neu entwickeln. Wir schauen uns alles an was du dir als Grundlagen dort aufbauen solltest wie z.B. Projekte und Klienten, wie du mit tags arbeitest usw.

Toggl kann man im großen Rahmen kostenfrei nutzen und es ist ein Tool, dass du von jedem Gerät aus online verwenden kannst. Es gibt Apps für Smartphones und Tablets die du ebenfalls zur Zeiterfassung nutzen kannst.

Gezielte Zeiterfassung bietet dir einen Überblick über das, was du den ganzen Tag so machst. Du kannst damit Projekte besser zeitlich erfassen und hast eine gute Grundlage für künftige Projekte. Gleiches gilt auch für den privaten Bereich, da du mit Toggle viel über dich lernen und deine Zeitnutzung neu ausrichten kannst.

Ich werde wie immer versuchen möglichst viele Fragen zu beantworten, die sich rund um unser Thema Zeiterfassung mit Toggl drehen. Wenn du schon vorab Fragen hast, dann schreib sie mir per eMail an info@wissensagentur.net

Wie läuft das Ganze ab?

Wir starten am Samstag den 2. Mai 2020 um 14 Uhr. Plane zeitlich etwa 60-90 Minuten ein. Wenn es viele Fragen gibt, dann dauert es naturgemäß etwas länger.

Du bekommst nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail und zu einem späteren Zeitpunkt eine Mail mit einem Link zum Zoom Meeting. Teilnehmen kannst du mit einem Rechner, Laptop, Tablet oder auch Smartphone. Wenn du noch nie ein Zoom mitgemacht hast, findest du weiter unten technische Informationen.

Wenn du nicht dabei sein kannst und dich das Thema dennoch interessiert, dann melde dich an und du bekommst im Nachgang einen Link zur Aufzeichnung. Außerdem packe ich dir in die eMail alle Links zu den angesprochenen Diensten zusammen.

Spread the word!

Magst du mir einen Gefallen tun? Dann leite diese Webinar-Einladung an Freunde und Bekannte weiter, die ebenfalls gern lernen wollen wie sich Zeiterfassung mit Toggle durchführen lässt. Vielen Dank!

In eigener Sache

Da das ein kostenfreies Angebot von mir ist, ist das hier sozusagen dein kleiner Obolus:
Mit deiner Anmeldung zu diesem Webinar stimmst du dem Erhalt des Sonntagsimpulses zu (wenn du ihn noch nicht bekommst). Das ist der wöchentliche Newsletter der WissensAgentur mit Nachdenktexten für ein gelingendes Leben, Angeboten und Kursen rund um Organisation und Selbstmanagement (beruflich und privat). Du kannst ihn selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen. Vielleicht findest du jedoch auch Gefallen daran, wie schon gut 800 andere Abonnenten ;) 

Eckdaten

Wann: 2. Mai 2020 von 14 – 15:30 Uhr
Kosten: keine
Anmeldunghier lang

Technische Infos

Zoom am Rechner

Wenn du noch nie ein Zoom mitgemacht hast, dann ist das überhaupt kein Problem. Damit das technisch funktioniert, brauchst du eine kleine Browser-Erweiterung. Am einfachsten ist, du liest dir diesen Artikel von Zoom durch und probierst alles nach der Reihe aus. Das klappt im Normalfall super easy.

Zoom am Smartphone

Wenn du mit dem Smartphone dabei sein wirst, dann ist das auch kein Problem.

Und das Anmelden für das Webinar natürlich nicht vergessen, sonst gibt’s nix zum Gucken ;)

Führe ein erfolgreiches Leben ohne auszubrennen!

 

Hol dir jetzt das ebook „Burnout vorbeugen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das ebook als Dankeschön.

 

Das hat geklappt! Schau in deine Mails und klicke den Bestätigungslink für die Anmeldung