Workshop: Ordnung im täglichen Wahnsinn

Der Schreibtisch liegt voller Papiere, stündlich gehen neue eMails im Computer ein, das Telefon holt Sie immer wieder aus Ihrem Arbeitsfluss und dann verbringen Sie auch noch einen Großteil Ihrer Zeit in Meetings. Zudem bräuchten Sie einen Überblick über die laufenden Projekte und Ihr Büro platzt papiermäßig bald aus allen Nähten.

Wenn Ihnen diese oder ähnliche Situationen bekannt vorkommen, dann habe ich was für Sie:

Systematisch ordnen – arbeiten – umsetzen

Am 5. und 11. November 2008 im Weißen Haus in Offenberg

Wäre es nicht schön, wenn Sie Ihren Arbeitstag durch ein flexibles und leistungsfähiges System nachhaltig strukturieren könnten?

Lernen Sie in diesen zwei Workshopabenden sofort umsetzbare Strategien kennen, mit deren Hilfe Sie 20 % und mehr Platz einsparen können. Sie bauen sich eine Informationszentrale auf, die Ihnen jederzeit einen Überblick über laufende Projekte bietet. Dadurch können Sie Ihre Zeit nachhaltig und effektiv nutzen.

Was bisherige Teilnehmer zum Workshop sagen:
“… hab jetzt ein Super -Feierabend-Gefühl und freu mich schon auf den nächsten Arbeitstag. […] Das wollte ich Ihnen einfach nur mal so mitteilen und nochmals betonen, dass der Workshop insgesamt einen “Wahnsinns-Auftrieb” verschafft hat – ob arbeitsmäßig oder auch privat.”
Brigitte L.

“Jedesmal, wenn ich meinen Schreibtisch aufräume denke ich an Sie und das ist oft. Aber natürlich nur positiv, weil mir der Kurs echt viel gebracht hat. Das Leben ist eine Aufräumaktion !!”
Regina K. (Pocking)

Setzen auch Sie diese Organisationsmethoden ein und holen Sie sich Ihr entspanntes Arbeitsgefühl!

Alle Dateil-Informationen und die Möglichkeit zum Anmelden finden Sie hier.

Ich freue mich auf Sie!

PS:
Es sind noch zwei Plätze frei. Wer zuerst kommt, organisiert sich zuerst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*