Webinar: Privatsphäre schützen in Facebook

Datum/Zeit
Date(s) - 25/04/2020
14:00 - 15:30

Kategorien


Facebook gehört inzwischen schon lange zu unserem Leben. Viele von uns nutzen es täglich und teilen dort Inhalte aller Art mit anderen.

Wir wollen uns in diesem Webinar nicht über die Sinnhaftigkeit von Facebook unterhalten, sondern den Blick darauf lenken, wie wir  genauer einstellen können, wer denn nun was auf unserem Profil sehen kann.

Wie kann ich mein Profil in Facebook so einstellen, dass meine Privatsphäre möglichst geschützt ist?

Tatsächlich ist vielen nicht bekannt, was man unter der Haube im Privatprofil von Facebook so alles einstellen kann.

Z.B. um zu verhindern, dass das eigene Profil für Werbung verwendet wird, wie man Kontakte annehmen kann auch wenn man nicht möchte, dass sie alles mitlesen können.

Dieses Webinar ist ein kostenloses Angebot während der Corona-Krise um dir zu ermöglichen dein Business und dich selbst voran zu bringen. Facebook ist ein soziales Netzwerk, das weltweit genutzt wird und ermöglicht Kontakte zu halten.

Wie kann man in Facebook seine Privatsphäre im Profil durch Einstellungen schützen?

In diesem Webinar bekommst du eine Schritt-für-Schritt Anleitung wie du dein Privatprofil in Facebook in vielen Details einstellen kannst.

Es gibt dazu einige Möglichkeiten. Manche sind offensichtlicher und manche versteckter. Wir werden uns Schritt für Schritt überall durchklicken, so dass du danach genau weißt, was du wo und wie einstellen kannst um deine Privatsphäre in Facebook möglichst zu schützen. Hinweis: Das betrifft alles nur dein Privatprofil, nicht deine Fanseite, wenn du eine hast.

Der Kern des Ganzen ist es, dass du dich sicher fühlst und weißt, wer was in deinem Profil sehen und lesen kann. Dadurch kannst du dein Privatprofil vermehrt als Unterstützung für dein Business nutzen.

Denn wenn du weißt, wie du “Rechte vergeben” kannst bei deinen Kontakten, wirst du dich leichter damit tun auch Freundschaftsanfragen annehmen, die nur flüchtige Kontakte sind. Denn auch diese sog. schwächeren Kontakte können dir beruflich/geschäftlich oft neue Wege öffnen.

Ich werde wie immer versuchen möglichst viele Fragen zu beantworten, die sich rund um unser Thema Privatsphäre schützen in Facebook drehen. Wenn du schon vorab Fragen hast, dann schreib sie mir per eMail an info@wissensagentur.net

Wie läuft das Ganze ab?

Wir starten am Samstag den 25. April 2020 um 14 Uhr. Plane zeitlich etwa 60-90 Minuten ein. Wenn es viele Fragen gibt, dann dauert es naturgemäß etwas länger.

Du bekommst nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail und zu einem späteren Zeitpunkt eine Mail mit einem Link zum Zoom Meeting. Teilnehmen kannst du mit einem Rechner, Laptop, Tablet oder auch Smartphone. Wenn du noch nie ein Zoom mitgemacht hast, findest du weiter unten technische Informationen.

Wenn du nicht dabei sein kannst und dich das Thema dennoch interessiert, dann melde dich an und du bekommst im Nachgang einen Link zur Aufzeichnung. Außerdem packe ich dir in die eMail alle Links zu den angesprochenen Diensten zusammen.

Spread the word!

Magst du mir einen Gefallen tun? Dann leite diese Webinar-Einladung an Freunde und Bekannte weiter, die ebenfalls gern lernen wollen wie sich Projekt-Abwicklung sinnvoll mit Trello durchführen lässt. Vielen Dank!

In eigener Sache

Da das ein kostenfreies Angebot von mir ist, ist das hier sozusagen dein kleiner Obolus:
Mit deiner Anmeldung zu diesem Webinar stimmst du dem Erhalt des Sonntagsimpulses zu (wenn du ihn noch nicht bekommst). Das ist der wöchentliche Newsletter der WissensAgentur mit Nachdenktexten für ein gelingendes Leben, Angeboten und Kursen rund um Organisation und Selbstmanagement (beruflich und privat). Du kannst ihn selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen. Vielleicht findest du jedoch auch Gefallen daran, wie schon rund 800 andere Abonnenten ;) 

Eckdaten

Wann: 25. April 2020 von 14 – 15:30 Uhr
Kosten: keine
Anmeldunghier lang

Technische Infos

Zoom am Rechner

Wenn du noch nie ein Zoom mitgemacht hast, dann ist das überhaupt kein Problem. Damit das technisch funktioniert, brauchst du eine kleine Browser-Erweiterung. Am einfachsten ist, du liest dir diesen Artikel von Zoom durch und probierst alles nach der Reihe aus. Das klappt im Normalfall super easy.

Zoom am Smartphone

Wenn du mit dem Smartphone dabei sein wirst, dann ist das auch kein Problem.

Und das Anmelden für das Webinar natürlich nicht vergessen, sonst gibt’s nix zum Gucken ;)

Führe ein erfolgreiches Leben ohne auszubrennen!

 

Hol dir jetzt das ebook „Burnout vorbeugen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das ebook als Dankeschön.

 

Das hat geklappt! Schau in deine Mails und klicke den Bestätigungslink für die Anmeldung