Datum/Zeit
Date(s) - 21/04/2022 - 22/04/2022
Ganztägig

Kategorien


Evergreen Content schaffen

Gute Inhalte dürfen immer wieder verwendet werden. Das nennt sich dann evergreen content. Also Content der nie veraltet. Damit hast du Stoff für deine Sichtbarkeit auf Social Media.

Das ist ja alles schön und gut, doch was tun, wenn man solche Inhalte noch nicht auf der Webseite hat?!

Sollten dir solche Gedanken bekannt vorkommen:

  • Über was soll ich bloß schreiben?
  • Was ist denn für mein Thema evergreen content?
  • Und ich kann doch gar nicht gut schreiben.
  • Das ist soviel Arbeit.
  • Suchmaschinenoptimiert soll das ja auch immer noch sein
  • Keine Ahnung wie ich da anfangen soll…

Dann bist du genau an der richtigen Stelle. Du hast – wie die meisten Selbständigen – mit Sicherheit richtig viel Wissen über deinen Bereich. Kennst dich aus, liebst was du tust, doch schreiben war noch nie deine Lieblingsbeschäftigung? Geht das nicht irgendwie anders, dass deine Expertise im Internet sichtbar wird?

Natürlich kannst du auch Videos machen, doch die haben einen Nachteil: Die gesprochenen Inhalte sind – noch nicht in der Form – für die Suchmaschinen erkennbar.

Diese sind immer noch auf Text angewiesen und viele Menschen bevorzugen auch immer noch schriftliche Artikel, wenn sie sich über ein Thema informieren möchten. Vor allem, wenn sie tiefer einsteigen wollen. Genau das wiederum sind die potentiellen Kund:innen die für dich interessant sind. Also kommen wir um’s Schreiben nicht drumrum.

Schreiben ist Handwerkszeug

Wie so vieles ist Schreiben etwas das sich lernen lässt. Das hat nun beileibe nichts mit den Schulaufgaben in Deutsch von der Schulzeit zu tun.  Das Schreiben, das du brauchst, hat was mit der Freude an deinem Beruf zu tun.

Dir liegt bestimmt am Herzen, dass Menschen erkennen, was sie von der Zusammenarbeit mit dir haben, wie ihnen deine Produkte nützlich sein können. Genau das wollen wir in Worte fassen. (Tatsächlich musst du gar nicht unbedingt alles schreiben, es gibt andere Tricks, wie du dir Inhalte in Schriftform schaffen kannst!)

Wir wollen informieren, wir wollen zum Nachdenken anregen, wir wollen Bewusstsein schaffen, wir wollen mögliche Kund:innen erreichen und wir wollen Inhalte schaffen, die wir wieder und wieder verwenden können. Nicht nur in der ausführlichen Form des Artikels, sondern auch in kleineren Snipets für Social Media.

Ein Praxisworkshop der dir auf lange Sicht nützlich ist

Schreiben ist Übungssache, wie vieles andere auch. Das Wichtigste ist, dass du weißt, über welche Themen du schreiben möchtest. Welche Aspekte du beleuchten und welche Informationen du deinen Leser:innen zugänglich machen willst.

Daher beschäftigt sich der Anfang des Workshops damit, wie du herausfindest, was für Themen evergreen content für dich sein können. Wir machen eine große Sammlung, so dass du immer etwas auf Lager hast, über das du schreiben kannst. Letztlich sind die Themen endlos, du musst nur wissen, wie du an sie rankommst.

Im nächsten Abschnitt schauen wir uns an, was für einen Grundaufbau du für deine Artikel verwenden kannst. Es gibt so viele Möglichkeiten dafür wie Sand am Meer, doch wir bleiben bei bewährten Mustern, die du später immer noch für dich abändern kannst. “Lerne erst die Regeln und dann sie zu brechen.”

Danach nehmen wir uns ein Thema von deiner Liste und machen erstmal eine Sammlung an Punkten, über die du dazu schreiben könntest. Wir füllen unser Grundgerüst mit Leben. Wenn du dein ‘Inhaltsverzeichnis’ hast, ist es ein Leichtes damit einen guten Artikel zu erstellen.

Du lernst Methoden kennen, wie du auf spannende Punkte kommst, wie du eine gute Auswahl triffst und was deine Highlight Inhalte des Artikels werden.

Artikel die du immer wieder verwenden kannst

Dann geht es um’s Verfassen deines konkreten Textes. Du lernst, wieso Geschwindigkeit so elementar ist, wie du deinen inneren Kritiker ausblenden kannst, wieso es einen kreativen Arbeitsteil und einen analytischen braucht. Wir schauen uns Anfang und Schluss von guten Artikeln näher an und wie du “Gelaber” vermeiden kannst.

Der wichtigste Aspekt, dass deine Artikel gelesen werden, ist dein Titel. Du lernst, was einen guten Titel ausmacht und wie man lernt ihn zu texten. Wo du dir Anregungen dafür holen kannst und welche Muster beim Titel seit langer Zeit gut funktionieren.

Unser Ziel in diesem kompakten Praxisworkshop ist es, dass du weißt, wie du an Themen kommst, die du für evergreen content verwenden kannst, weißt wie du deinen Artikel aufbaust und mit Leben füllst, weißt, was am Anfang und Ende wichtig ist, weißt wie du einen genialen Titel texten kannst und hast als Ergebnis mindestens einen Artikel geschrieben.

Und was ist mit Google?

Wir haben uns bis hierher noch gar nicht darüber unterhalten, was denn mit suchmaschinen-freundlichen Texten ist. Und ja, das spielt natürlich eine große Rolle.

In diesem Workshop lernst du was für Punkte für SEO (Suchmaschinen-Optimierung) überhaupt interessant sind, wie du diese automatisch in deinem Artikel berücksichtigen kannst, was es mit diesen Keywords auf sich hat und wieso Google inzwischen eine Antwortmaschine ist.

Letzteres kannst du wunderbar bedienen, wenn du gelernt hast, wie es geht. D.h. nicht, dass dein Artikel in jedem Fall von 0 auf den ersten Platz bei Google hüpfen wird, doch du weißt dann, auf was es ankommt, damit deine Artikel von den für dich richtigen Besucher:innen gefunden wird.

Ist das der richtige Kurs für dich?

Der Workshop “Evergreen Content schaffen!” ist etwas für dich, wenn du lernen möchtest:

  • was genau Evergreen Content ausmacht und was er dir nützen kann
  • wie du Themen findest, die sich für dich als Evergreen Content eignen
  • wie du ein Grundgerüst aufbaust, das du immer wieder für deine Artikel verwenden kannst
  • was einen genialen Titel ausmacht und wie du den für deine Texte schreiben kannst
  • was für die Suchmaschinen zu beachten ist und wie du das automatisch in deinen Texten berücksichtigen kannst
  • wie der Artikel schließen sollte um die Leser:innen zu Interessent:innen zu machen
  • wie du schreiben lernen kannst
  • wie man Artikel überarbeitet
  • wie es dir Freude machen kann, für deine potentiellen Kund:innen zu schreiben

Wie funktioniert das Ganze?

Der Online-Workshop ist auf 1,5 Tage verteilt mit verschiedenen Zeiteinheiten die wir gemeinsam verbringen auf Zoom und Zeiteinheiten, in denen jede/r an den eigenen Sachen arbeitet.

Beginn ist am Donnerstag 21. April 2022 um 9 Uhr. Die Online-Zeiten sind max. 1,5 Stunden am Stück mit genügend Offline-Pausen dazwischen für die Arbeitseinheiten an den Texten.

Programm Donnerstag 21. April 2022 – ganzer Tag

  • Wir starten um 9 Uhr mit einem Einstieg in evergreen content und beginnen für alle Teilnehmer:innen passende Themen zu suchen
  • Dann lernen wir Techniken mit denen wir für ausgewählte Themen in die Tiefe gehen. Diese Sammlung starten wir gemeinsam im Workshop und dann ist Allein-Arbeitszeit um sie zu vervollständigen
  • Im nächsten Treffpunkt online tragen wir unsere Ergebnisse zusammen. Dann kommt das Verdichten und Gerüst bauen für den Artikel. Lernen was es für SEO braucht und wie sich das berücksichtigen lässt. Wir starten hier wieder gemeinsam und dann ist wieder Allein-Arbeitszeit
  • Um 16 Uhr treffen wir uns mit den bisherigen Texten und gehen sie gemeinsam durch. Es gibt letzte Tipps für’s Schreiben und dann werden die Texte zur Ruhe gelegt ;)

Programm Freitag 22. April 2022 – halber Tag

  • Wir starten wieder um 9 Uhr und beginnen mit dem Überarbeitungsprozess. Außerdem sind heute Anfang, Schluss und Titel dran. Wir beginnen wieder gemeinsam und dann ist Allein-Arbeitszeit um die Artikel fertigzustellen.
  • Um 12 Uhr werden die fertigen Texte vorgestellt und alle offenen Fragen geklärt.

Die Texte, die entstanden sind, werden in einem geteilten Ordner zur Verfügung gestellt, so dass alle sich inspirieren lassen können von den anderen Teilnehmer:innen.

Im Nachgang gibt es eine Linkliste mit allen eingesetzten Tools.

Eckdaten

Wann?

Donnerstag, 21. April 2022 von 9 – 17 Uhr
Freitag, 22. April 2022 von 9 – 13 Uhr

Wo?

Der Online-Workshop findet über Zoom statt. Nach der Buchung wird der Link zugeschickt. Spätestens am Mittwoch 20.04.2022

Wieviele?

Der Workshop ist begrenzt auf 8 Teilnehmer:innen, damit ein intensives Arbeiten möglich ist.

Kosten?

99 € brutto – Einführungspreis April 2022

Nimm am Workshop “Evergreen Content schaffen!” teil und lerne wie auch du Inhalte erstellen kannst, die du immer wieder verwenden kannst!

.

Führe ein erfolgreiches Leben ohne auszubrennen!

 

Hol dir jetzt das ebook „Burnout vorbeugen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das ebook als Dankeschön.

 

Das hat geklappt! Schau in deine Mails und klicke den Bestätigungslink für die Anmeldung