Datum/Zeit
Date(s) - 17/03/2022
18:00 - 19:30

Kategorien


Täglich posten, ohne dass du anwesend sein musst?

Wie kannst du es schaffen, dass du keine großen Posting-Lücken auf Social Media hast und dir trotzdem nicht den Kopf einrennen musst, weil du immer wieder neue Inhalte brauchst?

Das ist die große Frage. Denn je regelmäßiger du im Stream deiner Follower und potentiellen Kund:innen erscheinst, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der nächste Schritt gemacht wird von ihnen.

Eine Möglichkeit dazu ist, deine bestehenden Inhalte sinnvoll zu automatisieren. Damit kannst du deine Follower immer wieder mit interessanten Inhalte informieren und bleibst damit im sichtbaren Raum.

Social Media Dienste bevorzugen Accounts, die regelmäßig posten. Das kannst du dir mit Automatisierungsdiensten zu Nutze machen. Ja, das hat Grenzen, doch es gibt einen Bereich, in dem du das wunderbar für dich und die Sichtbarkeit deines Business nutzen kannst.

Wie das bei mir läuft

Wer mich schon eine Weile kennt, weiß, dass von mir jeden Tag etwas auf meiner Facebook Seite erscheint.

Wenn du mir bei LinkedIn oder Twitter folgst, ist dort auch jeden Tag etwas von mir zu lesen (und nicht das selbe wie bei Facebook) Tatsächlich erscheint auch fast jeden Tag bei Tiktok und Instagram etwas von mir und bei XING etwa 1x die Woche. Doch das ist nicht alles automatisiert.

Trotzdem erfinde ich nicht jeden Tag etwas Neues, sondern ich habe ein System geschaffen, das mir erlaubt aus meinen bestehenden Inhalten mehrfach Verwendungen zu machen. Das heißt auch nicht, dass alle 14 Tage das gleiche wiedergekäut wird, sondern Inhalte wiederholen sich max. nach knapp 4 Monaten oder auch z.T. erst nach einem Jahr.

Wie kann das funktionieren?

Das Ganze ist automatisiert, ohne dass ich einen Handstrich tun muss. Einmal eingerichtet, macht es die ganze Arbeit für mich. Was es dazu braucht, ist der richtige bestehende Content auf deiner Webseite.

Da ich immer wieder mal gefragt werde, woher ich denn nur die Zeit nehmen würde, jeden Tag zu posten, möchte ich dir das gern zeigen, so dass du das auch für deine Inhalte anwenden kannst.

Es gibt ein paar Voraussetzungen, damit das klappt, doch das Coole ist, dass mich das ganze System nur sehr wenig kostet und den Algorithmus regelmäßig füttert, so dass ich der Falle entgehe, die mit Posting-Pausen verbunden sind.

Willst du auch regelmäßig in Social Media sichtbar sein?

Ist das auch für dein Sichtbarsein und deinen Erfolg im Business in Social Media interessant? Dass du deine bestehenden Inhalte für dich arbeiten lassen kannst?

Natürlich ist klar, dass das nicht für alles Sinn macht. Daher werden wir uns auch genau anschauen, welche Arten von Inhalten du dafür verwenden kannst und was du bei der Content-Planung bereits zukünftig berücksichtigen solltest, um dein Automatisierungssystem auszubauen.

Außerdem werde ich dir zeigen, wie ich für ein Jahr im Voraus bereits meine Inhalte plane und wie du das auch für dich schaffen kannst.

Damit dieses Wissen in die Welt kommt, mach ich daraus einen kompakten Praxis-Online-Workshop. Und wer schon mal bei mir in einer Schulung war, weiß, wie man da mit Wissen bombardiert wird 😉

Das Webinar wird in Teilen aufgezeichnet. Und zwar immer dann, wenn ich online zeige, welche Tools ich einsetze und wie sie zu bedienen sind. So dass du auch im Nachhinein immer wieder schauen kannst, wie das funktioniert hat. Dazu gibt es im Nachgang für alle Teilnehmer:innen eine ausführliche Linkliste mit allem was ich vorgestellt habe.

Für wen ist das gedacht?

Dieser Praxis-Online-Workshop richtet sich an alle,

  • die gern wissen wollen, mit welchen Inhalten sie immer wieder Postings machen können für ihr Business
  • die lernen möchten, mit welchen Tools sich die automatisierten Posts umsetzen lassen
  • die praktische und sofort einsetzbare Methoden kennenlernen möchten, die erlauben, bestehende Inhalte sinnvoll mehrfach zu verwenden und aus einem einzelnen Content-Inhalt mehrere Teile für verschiedene Plattformen zu machen

Wir beginnen damit zu klären, welche Arten von Inhalten du in welcher Form brauchst, damit du eine Grundlage für das Automatisieren hast. Was sind evergreen Inhalte und wie lassen sich diese komplett und in Teilen mehrfach verwenden.

Welche Tools kannst du für welche Posting-Arten einsetzen und damit welche Social Media Kanäle füllen? Welche strategischen Überlegungen sollte deine Content-Planung umfassen, so dass du Inhalte erstellst, die du zukünftig mehrfach verwenden kannst? All diese Fragen werden wir ganz praktisch beantworten und du siehst Schritt für Schritt wie die Tools genutzt werden.

Bonus: Du erhältst im Nachgang alle gezeigten Tools per Mail!

Wie läuft das Ganze ab?

Termin: Donnerstag 17. März 2022 um 18 Uhr über Zoom

Plane zeitlich etwa 2 Stunden ein. In der letzten Phase ist zudem Zeit für deine Fragen.

Du bekommst nach der Buchung zu einem späteren Zeitpunkt eine Mail mit dem Link zum Zoom Meeting. Teilnehmen kannst du mit einem Rechner, Laptop, Tablet oder auch Smartphone.

Hinweis: Bei diesem Praxis-Online-Workshop wird in Teilen aufgezeichnet, immer dann wenn die Schritt für Schritt Nutzung der Tools vorgeführt wird.

Eckdaten

Wann: Donnerstag, 17. März 2022 von 18 – 20 Uhr
Kosten: 29 €
Anmeldunghier lang

Webinar Automatisierungen Social Media Posts

Führe ein erfolgreiches Leben ohne auszubrennen!

 

Hol dir jetzt das ebook „Burnout vorbeugen

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte das ebook als Dankeschön.

 

Das hat geklappt! Schau in deine Mails und klicke den Bestätigungslink für die Anmeldung