Buchbeitrag zu betriebliches Prozessmanagement in der Praxis

BPM ist wieder eine der Abkürzungen die ja schon seit langem durch die Firmen geistern. Dahinter verbirgt sich “betriebliches Prozessmanagement” und das soll u.a. der Systematisierung von Abläufen dienen. Natürlich stecken noch viele andere Möglichkeiten dahinter.

Wer gern vor allem an Praxislösungen in diesem Bereich interessiert ist und weniger an theoretischen Modellen kann in diesem Buch fündig werden: BPM – Business Prozessmanagement in Praxis und Anwendung

Darin finden sich eine Vielzahl von Berichten aus der Praxis von Fachleuten für Fachleute geschrieben. Ich finde diese Art von best-practice-Beispielen immer sehr anschaulich und es lässt sich häufig relativ einfach eine Parallele zum eigenen Betrieb finden.

Es freut mich aus diesem Grund auch besonders, dass darin einer der Beiträge von mir stammt. Es geht dabei um die Umsetzung eines KVP-Projektes in einem Industriebetrieb. Vielleicht haben Sie Lust bekommen mal reinzublättern. Sie werden bestimmt viele Anregungen finden, die Sie in Ihrem Bereich nützen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*