Vortragsreihe zu Social Media Themen

Im September ist es soweit. Die Kooperative der netgirls, die ich mit Birgit Bauer gegründet habe, startet in Abensberg mit einem Dreierpack an Vorträgen. Alles dreht sich um’s neue Internet, Twitter, der eigene Ruf im Netz und Online-Netzwerke.

Unsere Intension ist es Vorträge und Fachwissen von Frauen für Frauen anzubieten. Und wir freuen uns schon sehr auf diese Abende mit Ihnen!

  • Los geht’s am 28. September 2010 mit Modul 1

Netzwerke: Xing, Facebook und wie man sich auf diesem virtuellen Parkett bewegt! Ein Überblick für alle, die sich mit Netzwerken im Internet beschäftigen möchten.

  • Weiter am 12. Oktober 2010 mit Modul 2

Twitter – Micro Blogging und kurze Informationen – wie man richtig und effektiv twittert! Twitter gehört zu einer neuen Generation des Kommunizierens im Web2.0 und kann in vielerlei Hinsicht eingesetzt werden.

  • Und zum dritten am 26. Oktober 2010 mit Modul 3

Reputation im Internet – Ihr guter Ruf im Netz. Wissen Sie, was das Internet über Sie oder Ihr Unternehmen weiß?

Unsere Praxisvorträge richten sich an alle Frauen, die sich für das Internet, Vermarktung im Internet und Netzwerke interessieren. Frauen, die gerade ein Unternehmen gründen oder gegründet haben, Netzwerkerinnen, Unternehmerinnen und Damen, die genau jetzt ihre ersten internetten Schritte in die neue Welt des Web 2.0 machen.

Die Vorträge finden im Hotel „Eisvogel“, An der Abens 20 in 93333 Bad Gögging statt, jeweils von 19:00 – 20:30 Uhr.

Alle weiteren inhaltlichen Informationen und die Möglichkeit zum Anmelden finden Sie hier.

Noch ein kleiner Hinweis: Bitte beachten Sie die Anmeldefristen auf dem Anmeldeformular.

Sie können natürlich die Vorträge einzeln buchen oder alle drei Module als Komplettpaket wählen. Für Damen die im Frauen-Netzwerk kehnexa vertreten sind, gibt es Sonderkonditionen!

Dann lassen Sie uns gemeinsam auf die Reise gehen in diese interessanten Welten des Internets. Wir freuen uns auf Sie!

Flattr this!

2 Kommentare zu “Vortragsreihe zu Social Media Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*