Über mich

Wenn mich die Leute fragen, „was machst du eigentlich?“

Dann antworte ich, dass ich Selbständige dabei unterstütze ihr Offline- und Online-Umfeld so zu strukturieren, dass ihnen Zeit bleibt für die wichtigen Dinge im Leben.

Was ich damit wirklich sagen will ist:

Jeder verdient ein erfülltes Leben und es ist wirklich zu schaffen all den Kram auf die Reihe zu kriegen!

Alexandra GraßlerWie alles begann

Was in meinem Leben schon sehr früh klar war: ich eigne mich nicht als Angestellte 😉 Das haut irgendwie nicht hin.

Daher hab ich mich mit 24 aufgemacht und in die Selbständigkeit gewagt. Bereut hab ich es bis heute nicht. Auch wenn so mancher steinige Weg dabei war.

Was ich dir an Struktur und Organisation beibringen kann, hab ich mir in meinem Leben hart erarbeitet. Doch das ist vollkommen ok. Ich liebe es Neues zu lernen und im nächsten Atemzug denke ich darüber nach, wer dieses Wissen noch brauchen kann.

Was mich antreibt

In meinem Herzen war ich immer eine Lehrerin. Aus purer Leidenschaft, denn ich liebe es, Wissen zu vermitteln.

Wenn du nach einer Begegnung mit mir weißt, wie du dein Business und dein Leben geordnet kriegst, dann hab ich meinen Job gut gemacht.

Das Leuchten in den Augen anderer zu sehen, die gerade etwas verstanden haben, die gerade begreifen, dass sie etwas hinkriegen und selbst machen können, ist für mich der schönste Augenblick.

Ein paar Fakten

  • Ich bin seit über 20 Jahren selbständig. Das ist irgendwie schon verrückt, so eine lange Zeit. Online bin ich sogar noch länger, seit 1993.
  • Ich hab mit hunderten von Teilnehmer*innen in meinen Workshops, Coachings und Beratungen gearbeitet.
  • Viele meiner Kundinnen und Kunden kommen immer wieder. Das freut mich natürlich ganz besonders. Denn ich schätze langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr.

Was sonst noch?

Wenn ich nicht grad damit beschäftigt bin, den nächsten Online-Kurs zu planen, einen Vortrag vorzubereiten oder für meine Kunden Projekte durchzuführen, könnt ihr mich lesend auf der Couch finden.

Ein Leben ohne Bücher wäre für mich nicht lebenswert. Gleiches gilt für den Wald bei mir ums Eck, durch den ich regelmäßig beim Walken streife. Ich liebe die Stille und die Bäume. Hier kann ich am schnellsten entspannen.

Und wenn ihr immer noch nicht genug habt, dann hier noch 5 Dinge, die ihr noch nicht über mich wusstet…

  1. Ich hab zwar einen Fernseher, aber ich benutze ihn seit Jahren nicht. D.h. er könnte auch nicht wenn er wollte, da weder Kabel noch eine Schüssel dranhängen 😉
  2. Ich konnte schon mit 6 Jahren stricken und häkeln. An Weihnachten in jenen Tagen wurde die Superproduktion von Topflappen und Schals gestartet!
  3. Ich hatte fast 18 Jahre lang Katzen und vermisse meine Fellmäuse immer noch.
  4. Ich hab 3 Schachteln Zigaretten pro Tag geraucht und mit 30 von heute auf morgen aufgehört. So ging das echt nicht weiter.
  5. Meine Kleidung hängt nach Farben sortiert im Schrank. Ja, das hilft einem das Richtige zu finden 😉

Bist du bereit Ordnung in deinem Business und in deinem Leben zu schaffen?

Dann schreib mir ein Mail oder such dir einen Workshop oder einen Online-Kurs aus. Ich freu mich, wenn ich dich unterstützen kann!