Monat der Dankbarkeit Tag 18 Zufälle und Gelegenheiten: Schätze entdecken

Heute ist der 18. Tag meines Dankbarkeitsmonats. In dieser Woche möchte ich meinen Fokus auf Zufälle und Gelegenheiten legen, denen ich dankbar bin.

Wie entdeckt man Schätze? In althergebrachter Weise gibt’s dafür meist eine Schatzkarte die es zu entschlüsseln gilt. Und was wenn keine Karte zur Hand ist? Dann lässt sich dem Schatz auch anderweitig auf die Sprünge helfen.

Bildquelle

Ach Sie wissen noch gar nicht von was ich rede? Dann will ich Sie natürlich schnell aufklären 🙂 Mir geht es heute darum, wie man sich selbst Gelegenheiten schaffen kann. Und um Ihnen dazu ein einfaches Beispiel zu geben, werden wir der Stadtbücherei einen gemeinsamen Besuch abstatten.

Dort begeben wir uns in die Musikabteilung und stöbern uns durch die Regale. Im Normalfall greift man zu CDs von Interpreten und Gruppen die man kennt oder schon mal gehört hat. Das bedeutet aber auch, dass ich wahrscheinlich nicht unbedingt etwas neues entdecken werde.

Daher gehe ich regelmäßig die Musikalben durch und nehme mir drei, vier CDs mit, nur weil mir das Cover gefällt oder irgendwie ‚anspringt‘. Natürlich ist da auch schon mal was dabei gewesen, was ich voller Entsetzen nach 3 Sekunden in der Stereoanlage wieder gestoppt habe. Doch das ist eher weniger der Fall.

In dem meisten Fällen mache ich unglaubliche Entdeckungen und grabe dadurch – für mich – wahre Musikschätze aus. Auf die wäre ich sonst nie gestoßen, wenn ich mir dafür nicht die Gelegenheiten schaffen würde.

Ich kann Ihnen das nur ans Herz legen, das mal selbst auszuprobieren. Dadurch dass ich dieser Gelegenheitssuche in der Stadtbücherei fröne ist es auch sozusagen völlig risikolos und wenn mir eine CD besonders gut gefällt, hol ich mir sie dann später sowieso im Laden.

Falls Sie Lust haben, können Sie gern mal in ein paar dieser Entdeckungen von mir hineinschnuppern, die ich auf diese Art gemacht habe:

Melodie Gardot

Jeremy Camp

Secondhand Serenade

Quadron

Michael Sembello

Hilliard Ensemble

Damien Rice

Das gleiche geht übrigens wunderbar in den Bahnhofsbuchhandlungen mit ihrem unglaublichen Angebot an verschiedensten Zeitschriften.

DANKE

Welchen entdeckten Schätzen sind Sie dankbar?

Flattr this!

2 Kommentare zu “Monat der Dankbarkeit Tag 18 Zufälle und Gelegenheiten: Schätze entdecken

  1. Pingback: Tweets that mention Monat der Dankbarkeit Tag 18 Zufälle und Gelegenheiten: Schätze entdecken » Gelegenheiten, Dann, Ihnen, Entdeckungen, Stadtbücherei, Melodie, Gardot, Jeremy, Lust, Camp » Wissensagentur - Alexandra Graßler -- Topsy.com

  2. Nun fällt mir spontan doch noch etwas ein, und zwar ist mir ähnliches mit den „Gutscheinbüchern“ passiert. Dadurch entdeckte ich oft kleinere aber durchwegs vorzügliche Lokalitäten, manchesmal abseits der gängigen kulinarischen Gegenden. Mit vorzüglichem Service, erstklassigen Speisen und Getränken und das zu zivilen Preisen.
    Es lohnt sich durchaus, spontanen Gelegenheiten eine Chance zum Entdecken zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*