Monat der Dankbarkeit – Tag 05 Menschen: Dienstleister

Heute ist der fünfte Tag meines Dankbarkeitsmonats. In dieser Woche möchte ich meinen Fokus auf Menschen legen, denen ich dankbar bin.

Nachdem die letzten vier Tage Frauen gewidmet waren, ist heute mal ein Mann an der Reihe. Einer der mit bits und bytes auf gutem Fuße steht und mein Provider der ersten Stunde ist. Da ich technisch gesehen ja nun genauso viel Ahnung habe wie vom Kaffeekochen, nämlich gar nix, bin ich einfach nur heilfroh, dass es da jemanden für mich gibt, dem ich mit jedem noch so seltsamen Problem kommen kann. Und der das dann auch noch gebacken kriegt.

Ohne ihn könnten Sie diese Zeilen überhaupt nicht lesen. Ohne ihn würde ich heute nicht bloggen. Ohne ihn hätte ich keine eigene Webseite. Lieber Martin, my holy webmaster 🙂 vielen Dank an dich, dass du mir hier technisch den Rücken frei hältst. Ob mein Blog nun gehackt wurde oder meine eMail-Adresse plötzlich Schluckauf hatte, die Umlaute nur noch kryptisch angezeigt wurden für all das und mehr findest du immer wieder Lösungen.

Auch wenn ich schon seit 1993 online bin, hab ich von diesem ganzen Kram unter der Haube nicht wirklich Ahnung. Man erliegt zudem der Gefahr, davon auszugehen, dass alles immer funktionieren müsste. Tritt dann mal ein Problem auf, ist Holland in Not, wie man so schön sagt. Meine Entscheidung diese ganzen Dinge in die Hände von jemandem zu legen, mit dem ich befreundet bin, war eine sehr bewusste.

So kann ich jederzeit anrufen, mailen, twittern, wenn’s irgendwo klemmt und ich kriege innerhalb kürzester Zeit hilfreiche Unterstützung. Es gäbe nichts schlimmeres für mich, bei einer technischen Hotline anrufen zu müssen, mit jemandem – der zudem immer wechselt –  aus einem Callcenter zu sprechen, dann erst mal zum Warten verdonnert und vertröstet zu werden.

Vielleicht ist das sehr eigen von mir, meine virtuelle Präsenz als Erweiterung meines Lebens zu empfinden, doch so erlebe ich das für mich. Meine Webseite ermöglicht mir, mit Ihnen in Kontakt treten zu können, mich mitzuteilen, etwas von mir weitergeben zu können. Diesen Bereich meiner Präsenz finde ich sehr wertvoll und daher ist es mir ebenso wichtig dies auch in Händen von jemandem zu wissen, den ich gut kenne, mit dem ich befreundet bin und der versteht wie ich denke.

Sollten Sie also noch auf der Suche nach einem äußerst empfehlenswerten, charmanten und und gutaussehenden 🙂 Webmaster sein, der sich auf WordPress-Blogs spezialisiert hat, kann ich Ihnen Martin Unverdorben sehr ans Herz legen.

DANKE!

Wem aus den Reihen Ihrer Dienstleister sind Sie besonders dankbar?

Flattr this!

7 Replies to “Monat der Dankbarkeit – Tag 05 Menschen: Dienstleister”

  1. Dieser Hymne kann ich nur zustimmen und auch meinem Admin des Herzens ein ganz dickes Dankeschön übermitteln!

    D A N K E lieber Martin!

    und Danke, liebe Alexandra für die Erweiterung des Blickwinkels und die vielen unteschiedlichen Focus-Punkte!

    Grüße 🙂

    Claudia

  2. Es gibt Kundinnen, die muss man einfach mögen! 🙂
    Speziell, wenn sie einen mit so einer Lobeshymne aufwarten. Ich bin … sprachlos.

  3. Pingback: Beliebteste Suchbegriffe im Internet Monat der Dankbarkeit – Tag 05 Menschen: Dienstleister » Menschen … » Beliebteste Suchbegriffe

  4. Pingback: Tweets that mention Monat der Dankbarkeit – Tag 05 Menschen: Dienstleister » Menschen, Fokus, Woche, Dankbarkeitsmonats, Heute, Wissensmanagement, GTD, Portfolio, Kaizen, KVP » Wissensagentur - Alexandra Graßler -- Topsy.com

  5. Pingback: November – Mein Monat der Dankbarkeit » Menschen, Dinge, Leben, Moment, Dankbarkeit, Woche, Kraft, Ihrem, Jahr, Fokus » Wissensagentur - Alexandra Graßler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*