Monat der Dankbarkeit – Tag 02 Menschen: meine langjährigste Freundin

Heute ist der zweite Tag meines Dankbarkeitsmonats. In dieser Woche möchte ich meinen Fokus auf Menschen legen, denen ich dankbar bin.

Es ist für mich unvorstellbar ohne tiefe Freundschaften zu leben. Menschen in meinem Umfeld zu haben, die mich kennen und trotzdem mit mit befreundet sind, um dieses Bonmot zu bemühen. Das Gefühl des Angenommenseins, des Verstandenwerdens, des in Ordnungseins, des nicht alleine sein in innerer Not ist mit nichts aufzuwiegen.

Ich habe das große Glück so eine Freundin in meinem Leben zu haben. Wir kennen uns seit unserer Schulzeit, haben die ganze chaotische Teenagerzeit miteinander durchgemacht, uns beigestanden in den Auf und Abs der Liebe, den ersten Schritten in die Berufswelt und dem ganzen täglichen Wahnsinn des Lebens.

Vor allem in persönlichen Krisenzeiten ist sie es die mir immer wieder Kraft gibt weiterzumachen, nicht aufzugeben, wieder Vertrauen ins Leben zu fassen. Was für ein großes Geschenk. Bei ihr habe ich niemals das Gefühl, nicht gut genug zu sein oder nicht zu genügen. Sie traut mir zu, etwas zu schaffen, auch wenn ich selbst daran zweifle. Sie redet mir zu, wenn ich den Glauben an mich verliere und trägt meinen Kummer mit. Auch wenn ich Fehler mache, zeigt sie mir, dass ich trotzdem in Ordnung bin. Was für ein unendlich wertvolles Präsent. Dies ihr ebenfalls immer wieder zurückschenken zu können, ist eine große Freude. Und ich hoffe, dass es mir nur halbwegs so gut gelingt, wie sie dies für mich macht.

Was mir noch in den Sinn kommt, wenn ich an sie denke und wofür ich ihr ewig dankbar sein werde, ist ihr unglaubliches Talent Menschen zum Lachen zu bringen. Sie hat ein so ansteckendes Lachen und eine wunderbar alberne Art, dass es schwer ist, sich diesem Charme zu entziehen. Innerhalb von Sekunden verändert sich dadurch meine Welt. Unser gemeinsames Lachen ist ein heilsames Elixier, an dem wir uns immer und immer wieder laben können.

DANKE!

Wer fällt Ihnen spontan ein, wenn Sie an Ihren Freundeskreis denken, dem/der Sie in Dankbarkeit verbunden sind?

Flattr this!

3 Kommentare zu “Monat der Dankbarkeit – Tag 02 Menschen: meine langjährigste Freundin

  1. Pingback: November – Mein Monat der Dankbarkeit » Moment, Leben, Dankbarkeit, Menschen, Woche, Kraft, Ihrem, Blogbeiträge, Wenn, Fokus » Wissensagentur - Alexandra Graßler

  2. Ich habe auch eine allerbeste Freundin, die zu den unmöglichsten Zeiten ein offenes Ohr für mich hat und gerade jetzt denke ich an das gestrige Telefonat mir ihr zurück und daran, wie sehr ihr Rat heute auf dem Weg in meinen Ohren geklungen hat und wie sich langsam und allmählich eine neue Sicht der Dinge ergibt.
    Ich denke an eine langjährige gemeinsame Reise und an die gemeinsamen Themen und Interessen, die uns beide verschweißen.
    Ich denke daran, dass so ein Weg der Entwicklung und Entfaltung nur möglich ist mit einer Freundin, die gemeinsam mit mir die Stufen geht.
    Du hast sicher erraten, wen ich meine, stimmts? 🙂
    DANKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*